Verhüllung: Was ist mit Polizeibär?

(10.10.2017) Wenn Maskottchen tatsächlich unter das Verhüllungsverbot fallen, was ist dann eigentlich mit Polizeibär Tommy? In Wien ist es ja am Wochenende bei der Eröffnung eines McShark-Shops zu einer kuriosen Polizeikontrolle gekommen. Das Hai-Maskottchen vor dem Geschäft hat ja den Kopfteil seines Kostüms abnehmen müssen, der Mann im Kostüm ist angezeigt worden.

Jetzt fragen sich viele User, ob das auch das Polizei-Maskottchen betrifft? In Oberösterreich gibt es nämlich Polizeibär “Tommy“, der gerne bei Verkehrserziehungen an Schulen eingesetzt wird.

Zur Maskottchen-Kontrolle in Wien könne man nicht viel sagen, “Tommy“ bleibt aber natürlich im Einsatz, sagt David Furtner vom Landespolizeikommando Oberösterreich:
“Natürlich wird Tommy weiterhin eingesetzt. Für uns hier in Oberösterreich ist das schon erstaunlich, dass das überhaupt ein Thema ist.“

Regionale Abstufungen

nach zähen Verhandlungen

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

AstraZeneca nur unter 65

Empfehlung bestätigt

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet