Verliert van der Bellen 'van'?

Wirbel um Namensänderungen

(15.01.2019) Heißt unser Bundespräsident bald nur noch Alexander Bellen? Immer mehr Österreicher müssen in letzter Zeit ihren Namen ändern. Grund dafür sind Entscheidungen des Verfassungsgerichtshofs bezüglich des Adelsaufhebungsgesetzes. Demnach müssen alle Namen, die einen Adelshinweis haben, geändert werden. Klassiker sind ein “de“, ein “von“ oder eben auch ein “van“ zwischen Vor- und Nachnamen.

Rechtsexperte Anwalt Johannes Schriefl:
“Und zwar gleichgültig ob das deutschsprachig, oder fremdsprachig ist. Also theoretisch besteht hier die Möglichkeit, dass auch der Bundespräsident den Namen ändern muss.“

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?