Verliert van der Bellen 'van'?

Wirbel um Namensänderungen

Heißt unser Bundespräsident bald nur noch Alexander Bellen? Immer mehr Österreicher müssen in letzter Zeit ihren Namen ändern. Grund dafür sind Entscheidungen des Verfassungsgerichtshofs bezüglich des Adelsaufhebungsgesetzes. Demnach müssen alle Namen, die einen Adelshinweis haben, geändert werden. Klassiker sind ein “de“, ein “von“ oder eben auch ein “van“ zwischen Vor- und Nachnamen.

Rechtsexperte Anwalt Johannes Schriefl:
“Und zwar gleichgültig ob das deutschsprachig, oder fremdsprachig ist. Also theoretisch besteht hier die Möglichkeit, dass auch der Bundespräsident den Namen ändern muss.“

Prozess: Rottweiler tötete Kind

Waris wurde nur 17 Monate alt

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich