Vermisst: Wo ist Ines Blaschzuck?

(21.06.2017)
Suche nach einer 17-jährigen Vorarlbergerin! Die Polizei sucht jetzt nach Ines Blaschzuck. Sie hat am 19.06.2017 um 22.00 Uhr das Wohnhaus in der Haldenstraße in Hohenems verlassen. Gegenüber ihrer Mutter gibt sie an, nur kurz zu einer in der Nähe wohnenden Freundin gehen zu wollen. Seither ist sie verschwunden.

Beschreibung: ca. 160 cm groß, ca. 50 kg – eher dünne Statur, lange und dichte braune Haare, bekleidet mit einer kurzen schwarzen Hose, weißen Jacke und weißen Tennisschuhen.

Hast du Ines Blaschzuck gesehen oder Hinweise, wo sie sich aufhalten könnte?
Dann melde dich bei der Polizeiinspektion Hohenems unter +43 (0) 59 133 8142.

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen

Fehlende Blutkonserven

Regierung ruft zum Blutspenden auf

Treffen: Gas-Notfallversorgung

EU-Sondergipfel gefordert

Verona rationiert Trinkwasser

Dürre in Italien

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität

NÖ: 1 Toter, 2 Schwerverletzte

B7 komplett gesperrt