Vermisst: Wo ist Ines Blaschzuck?

(21.06.2017)
Suche nach einer 17-jährigen Vorarlbergerin! Die Polizei sucht jetzt nach Ines Blaschzuck. Sie hat am 19.06.2017 um 22.00 Uhr das Wohnhaus in der Haldenstraße in Hohenems verlassen. Gegenüber ihrer Mutter gibt sie an, nur kurz zu einer in der Nähe wohnenden Freundin gehen zu wollen. Seither ist sie verschwunden.

Beschreibung: ca. 160 cm groß, ca. 50 kg – eher dünne Statur, lange und dichte braune Haare, bekleidet mit einer kurzen schwarzen Hose, weißen Jacke und weißen Tennisschuhen.

Hast du Ines Blaschzuck gesehen oder Hinweise, wo sie sich aufhalten könnte?
Dann melde dich bei der Polizeiinspektion Hohenems unter +43 (0) 59 133 8142.

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?