Vermisst: Mann seit Festival abgängig

(15.07.2016) Schon seit Tagen läuft die Suche nach dem vermissten Manuel H. auf Hochtouren. Der 22-jährige ist seit dem Electric Love Festival am Salzburgring am vergangenen Wochenende abgängig. Seine Familie und Freunde suchen nach dem Marchtrenker (Bezirk Wels-Land), auch mithilfe eines Postings auf Facebook.

Die Familie hat am Montag bei der Polizei eine Vermisstenanzeige erstattet, als Manuel weder zuhause auftauchte noch zur Arbeit erschien. Das letzte Mal wurde er am Sonntag gegen 11 Uhr auf dem Festivalgelände gesehen, wo er sich in seinem Auto ausruhen wollte. Sein Auto wurde später allerdings von der Polizei auf einer Tankstelle in Salzburg gefunden. Von dem Mann fehlt allerdings immer noch jede Spur.

Manuel hat braune Haare, wiegt ungefähr 85 Kilo und ist zirka 1,75 Meter groß. Falls du ihn gesehen hast, kannst du dich an jede Polizeidienststelle in deiner Umgebung wenden.

Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

Ktn: Keine Spur von Bankräuber

Fahndung läuft

Regierung verrät Öffnungsplan

Wer sperrt am Montag auf?

Auto rast in Fußgängerzone

Fünf Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang