Vermisst: Rosa Lehner aus Osttirol

(10.03.2018) Wo steckt Rosa Lehner? Die 76-jährige Frau aus Amlach in Osttirol ist seit drei Tagen spurlos verschwunden. Ihr 45-jähriger Sohn hat sie gestern als vermisst gemeldet. Rosa Lehner dürfte weder Geld noch eine Bankomatkarte bei sich haben.

Dietmar Mairer von der Tiroler Polizei:
"Wir haben das Fahrrad im Bereich des Bahnhofes gefunden, was vermuten lässt, dass sie in einen Zug gestiegen sein könnte. Allerdings hat sie weder Geld noch ihr Handy bei sich. All ihre persönlichen Gegenstände und ihre gesamte Handtasche hat sie in ihrer Wohnung stehen gelassen."

Rosa Lehner ist 1,65 Meter groß, schlank und trägt eine Brille. Solltest du Hinweise haben, so kannst du dich bei jeder Polizeistelle melden.

BITTE TEILEN!

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen