Vermisst: Rosa Lehner aus Osttirol

(10.03.2018) Wo steckt Rosa Lehner? Die 76-jährige Frau aus Amlach in Osttirol ist seit drei Tagen spurlos verschwunden. Ihr 45-jähriger Sohn hat sie gestern als vermisst gemeldet. Rosa Lehner dürfte weder Geld noch eine Bankomatkarte bei sich haben.

Dietmar Mairer von der Tiroler Polizei:
"Wir haben das Fahrrad im Bereich des Bahnhofes gefunden, was vermuten lässt, dass sie in einen Zug gestiegen sein könnte. Allerdings hat sie weder Geld noch ihr Handy bei sich. All ihre persönlichen Gegenstände und ihre gesamte Handtasche hat sie in ihrer Wohnung stehen gelassen."

Rosa Lehner ist 1,65 Meter groß, schlank und trägt eine Brille. Solltest du Hinweise haben, so kannst du dich bei jeder Polizeistelle melden.

BITTE TEILEN!

Wr. Neustadt: Maßnahmen ab Mi

Sanktionen ab Samstag

Brasilianische Mutation in SBG

erster Fall bestätigt

probleme für ghostwriter

jetzt werden sie bestraft

ÖVP fordert Kickls Rücktritt

wegen Corona Demos

George Floyd: Prozessbeginn

Mord 2. Grades

Meghan & Harry packen aus

Schwerer Schlag für Royals

Pfarrer infiziert 30 Menschen

Corona Priester bedauert

Lehrer-Video wird "viraler Hit"

Besonderer Gruß an die Schüler