Verpackungslos shoppen: Holis Market

(03.09.2015) Diese Woche hat der erste verpackungsfreie Supermarkt geöffnet! Im Holis Market in Linz gibt es keine Verpackungen, die Produkte werden offen verkauft. Ein umweltschonender Gedanke - schließlich fallen vor allem die Plastikverpackungen weg. Die Kunden füllen sich die Produkte, etwa Nudeln oder Reis, in Glasbehälter. Dementsprechend gibt es natürlich keine Fertig-, sondern nur Bioprodukte. Geschäftsführer Franz Seher erklärt, wie das genau funktioniert:

"Es gibt Gläser und Glasflaschen in verschiedenen Größen, die sind bei uns in der Waage, einer Selbstbedienungswaage, eingespeichert. Man wählt dann das Behältnis und die Lebensmittel, die man eingefüllt hat, aus, geht zur Kasse und bezahlt dann das Nettogewicht, plus einen Euro Pfand für das Glas - den bekommt man natürlich zurück, wenn man das Glas nicht mehr braucht."

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland