Verstopfung? Nein, Schwanger im 9. Monat!

(07.11.2015) Schwanger und die ganzen neun Monate nichts davon checken – wie kann das denn passieren, fragen sich derzeit tausende User. Die US-Amerikanern Judy Brown lässt sich ins Spital bringen, weil sie extreme Bauchschmerzen hat. Dort dann die Mega-Überraschung. Judy erfährt, dass sie in Wirklichkeit Schwanger ist – und bringt nur eine Stunde danach ihre Tochter zur Welt. Und das mit 47 Jahren!

Weder Judy noch ihr Mann Jason wollen die neun Monate etwas von der Schwangerschaft gemerkt haben. Jason Brown sagt im US-TV:
“Wir haben uns schon gewundert, wie ihr Bauch immer größer geworden ist. Normalerweise wenn du zunimmst ist es ja schwabbelig und weich - bei ihr war der Bauch aber immer hart. Dass es ein Baby sein könnte hätten wir uns aber nie gedacht.“

Tochter Carolyn Rose wird aber ein Einzelkind bleiben. Papa Jason möchte sich jetzt nämlich sterilisieren lassen.

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?