NÖ: Versuchte Kindesentführung

(09.06.2016) Hab ein besonderes Auge auf dein Kind am Weg in die Schule. Im Netz kursiert gerade die Story über eine versuchte Kindesentführung vor einer Schule in Niederösterreich.

Martina Münzer von der Niederösterreich Krone:
"Ein 10-jähriges Mädchen ist vor der Schule gestanden und wurde von einem Mann angesprochen. Er wollte sie vermutlich ins Auto locken. Weil sie aber nicht mitgegangen ist, hat er ihr erzählt, dass ihre Eltern verunglückt sind und sie solle mitkommen. Dann hat er sie am Arm gepackt. Das Mädchen konnte sich aber losreissen und hat ihre Eltern und die Polizei alarmiert. Die Fahndung läuft noch."

Der Mann soll zwischen 35 und 40 Jahre alt sein und in einem weißen oder grauen Auto mit Korneuburger Kennzeichen unterwegs sein. Die Schule hat Anzeige erstattet.

Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Niederösterreich Krone und auf krone.at.

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau