NÖ: Versuchte Kindesentführung

Hab ein besonderes Auge auf dein Kind am Weg in die Schule. Im Netz kursiert gerade die Story über eine versuchte Kindesentführung vor einer Schule in Niederösterreich.

Martina Münzer von der Niederösterreich Krone:
"Ein 10-jähriges Mädchen ist vor der Schule gestanden und wurde von einem Mann angesprochen. Er wollte sie vermutlich ins Auto locken. Weil sie aber nicht mitgegangen ist, hat er ihr erzählt, dass ihre Eltern verunglückt sind und sie solle mitkommen. Dann hat er sie am Arm gepackt. Das Mädchen konnte sich aber losreissen und hat ihre Eltern und die Polizei alarmiert. Die Fahndung läuft noch."

Der Mann soll zwischen 35 und 40 Jahre alt sein und in einem weißen oder grauen Auto mit Korneuburger Kennzeichen unterwegs sein. Die Schule hat Anzeige erstattet.

Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Niederösterreich Krone und auf krone.at.

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

Erster DJ im Weltall!

WCD schickt ihn auf ISS

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?