NÖ: Versuchte Kindesentführung

(09.06.2016) Hab ein besonderes Auge auf dein Kind am Weg in die Schule. Im Netz kursiert gerade die Story über eine versuchte Kindesentführung vor einer Schule in Niederösterreich.

Martina Münzer von der Niederösterreich Krone:
"Ein 10-jähriges Mädchen ist vor der Schule gestanden und wurde von einem Mann angesprochen. Er wollte sie vermutlich ins Auto locken. Weil sie aber nicht mitgegangen ist, hat er ihr erzählt, dass ihre Eltern verunglückt sind und sie solle mitkommen. Dann hat er sie am Arm gepackt. Das Mädchen konnte sich aber losreissen und hat ihre Eltern und die Polizei alarmiert. Die Fahndung läuft noch."

Der Mann soll zwischen 35 und 40 Jahre alt sein und in einem weißen oder grauen Auto mit Korneuburger Kennzeichen unterwegs sein. Die Schule hat Anzeige erstattet.

Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Niederösterreich Krone und auf krone.at.

USA: Autor wird attackiert

Auf Bühne in Hals gestochen

Brand in Tirol

200 Küken und Schweine verenden

Hunderte tote Geier

Horror-Fund im Kruger-Nationalpark

Rauchwolke über Wien

Großeinsatz in Liesing

Bodensee riecht nach Kloake

Faulende Algen sind schuld

USA: Urlaub endet tödlich

Von Sonnenschirm getötet

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Frankreich-Urlauber aufgepasst

Bissgefahr von Aggro-Fischen