VIDEO: 5-Jährige lässt Tiere erstarren

(20.08.2015) Ein unglaublicher Act aus einer chinesischen Talenteshow begeistert das Internet. Die erst fünfjährige Han Jiaying hypnotisiert Tiere, nämlich einen Hund, eine Eidechse, einen Frosch, einen Hasen und ein Huhn. Nur durch Berührungen und ihre Stimme schafft sie es, die Tiere komplett in Trance zu versetzen. Für einige Zeit erstarren sie alle komplett. Doch dann die Riesen-Überraschung: Han Jiaying spricht zwei magische Sätze und alle Tiere erwachen plötzlich gleichzeitig aus ihrer Hypnose.

Hypnoseexpertin Renate Eggetsberger erklärt den Hypnose-Trick so:
„Tiere werden hauptsächlich so hypnotisiert, dass sie in eine Lage gebracht werden, die für sie ganz untypisch ist. Zum Beispiel den Salamander und den Frosch legt sie ja auf den Rücken und streichelt sie am Bauch. Dadurch setzt bei ihnen eine Art Schockstarre ein.“

Nicht nur das Publikum ist begeistert – das Video von Han’s Auftritt hat schon über 300.000 Klicks.

Schule: Sicherheitsphase endet

Noch mehr Chaos ab Montag?

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür