VIDEO: Ärzte heilen geköpften Buben

(06.10.2015) Ein wahres Wunder haben Ärzte in Australien vollbracht: Klingt unglaublich, aber wahr: Sie haben einem 16 Monate alten Buben den Kopf quasi wieder angenäht. Bei einem schweren Autounfall wurde Jaxon Taylors Kopf innerlich von seiner Wirbelsäule getrennt. In einer sechsstündigen OP haben es die Ärzte tatsächlich geschafft Kopf und Körper des Kleinen wieder zu verbinden.

Dafür haben sie Jaxon eine Rippe entnommen und an der Bruchstelle implantiert. Jetzt muss der Kleine für mehrere Wochen ein Gestell tragen, das beide Körperteile zusammen hält. In einem Video macht Jaxon aber bereits wieder seine ersten Schritte nach dem Horror-Crash:

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten