VIDEO: Alonso beschimpft TV-Reporter

(03.04.2016) Sky-Sport Zuschauer bekamen zuletzt einen stinksauren Fernando Alonso zu sehen. Der Spanier hatte die Formel-1 Vorberichterstattung des Senders regelrecht gecrasht: Live auf Sendung konfrontiert er Reporter Johnny Herbert, der Alonso zuvor nahegelegt hatte, seine Karriere zu beenden. Er reicht Herbert die Hand und erklärt ihm, er werde nicht zurücktreten weil er ein Champion sei. Dann legt Alonso noch eines nach: „Du bist als Kommentator geendet, weil du kein wahrer Champions bist“, beleidigt er den Reporter.

Beim Rennen von Bahrain war Alonso übrigens verletzungsbedingt nicht am Start.

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand