VIDEO: Alonso beschimpft TV-Reporter

(03.04.2016) Sky-Sport Zuschauer bekamen zuletzt einen stinksauren Fernando Alonso zu sehen. Der Spanier hatte die Formel-1 Vorberichterstattung des Senders regelrecht gecrasht: Live auf Sendung konfrontiert er Reporter Johnny Herbert, der Alonso zuvor nahegelegt hatte, seine Karriere zu beenden. Er reicht Herbert die Hand und erklärt ihm, er werde nicht zurücktreten weil er ein Champion sei. Dann legt Alonso noch eines nach: „Du bist als Kommentator geendet, weil du kein wahrer Champions bist“, beleidigt er den Reporter.

Beim Rennen von Bahrain war Alonso übrigens verletzungsbedingt nicht am Start.

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene