VIDEO: Alonso beschimpft TV-Reporter

(03.04.2016) Sky-Sport Zuschauer bekamen zuletzt einen stinksauren Fernando Alonso zu sehen. Der Spanier hatte die Formel-1 Vorberichterstattung des Senders regelrecht gecrasht: Live auf Sendung konfrontiert er Reporter Johnny Herbert, der Alonso zuvor nahegelegt hatte, seine Karriere zu beenden. Er reicht Herbert die Hand und erklärt ihm, er werde nicht zurücktreten weil er ein Champion sei. Dann legt Alonso noch eines nach: „Du bist als Kommentator geendet, weil du kein wahrer Champions bist“, beleidigt er den Reporter.

Beim Rennen von Bahrain war Alonso übrigens verletzungsbedingt nicht am Start.

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte