VIDEO: Blitzeinbruch in Kärnten

(05.09.2014) Spektakulärer Blitzeinbruch in Kärnten! In nur 60 Sekunden räumen Diebe ein Optikergeschäft in Villach aus. Mit gezielten Handgriffen leert die Profibande die Regale. Sie erbeutet 350 Sonnenbrillen. Doch die Überwachungskamera zeigt alles: Eine Stunde haben die Täter vor der Tür auf den richtigen Moment gewartet, dann das Schloss der Tür geknackt und sich nach einer Minute samt Beute wieder aus dem Staub gemacht. Der Schaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Einer der Männer hat keine Maske getragen. Die Polizei ermittelt. Das Video von dem Coup siehst du hier.

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien