VIDEO: Bub entkommt Tod gerade so

Alle Zuschauer macht dieses YouTube-Video derzeit einfach fassungslos. Ein junger Schulbub aus Russland entkommt darin nur um Haaresbreite dem Tod. Eine Überwachungskamera filmt den Burschen dabei, wie er sich – anscheinend aus Langeweile – an einen Zaun entlang einer Straße lehnt. Erst nach ein paar Minuten entschließt er sich weiterzugehen - in diesem Moment rast ein Auto mit Mega-Tempo in den Zaun, wo der Bub wenige Sekunden zuvor noch gestanden ist. Nur eine Betonsäule rettet ihm das Leben.

Derzeit wird das Video tausendfach geklickt:

Kein Gurt: Verbrecher gefasst

Richtig blöd gelaufen

Mobbende Lehrer: Was tun?

Lass dich nicht fertig machen

Nadel im Burger

Zunge durchbohrt

Hotelgäste heimlich gefilmt

Als Porno ins Netz gestellt

Schönbrunn: Neuer Panda

Flauschiger Neuzugang

Österreich gegen Polen!

EM-Quali!