VIDEO: Bub entkommt Tod gerade so

(28.09.2015) Alle Zuschauer macht dieses YouTube-Video derzeit einfach fassungslos. Ein junger Schulbub aus Russland entkommt darin nur um Haaresbreite dem Tod. Eine Überwachungskamera filmt den Burschen dabei, wie er sich – anscheinend aus Langeweile – an einen Zaun entlang einer Straße lehnt. Erst nach ein paar Minuten entschließt er sich weiterzugehen - in diesem Moment rast ein Auto mit Mega-Tempo in den Zaun, wo der Bub wenige Sekunden zuvor noch gestanden ist. Nur eine Betonsäule rettet ihm das Leben.

Derzeit wird das Video tausendfach geklickt:

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel

Top-Ten: Hitze-Juni

seit 254 Jahren