VIDEO: Frau hüpft in Tigergehege

tiger bruellt 611

(18.04.2016) Schreckmoment im Zoo von Toronto! Um ihre Haube wiederzubekommen, klettert eine Besucherin über die Absperrung des Tigergeheges. Die Raubkatze stürmt heran. Die Frau hat Riesenglück, dass sie ein dünner Zwischenzaun vom Tiger trennt und das Tier mit der Pranke nicht durch die Zaunlöcher kommt. Andere Zoobesucher beschimpfen die Frau für die irre Aktion, sie sei ein "schreckliches Vorbild für Kinder".

In Österreichs Zoos sind die Sicherheitsvorkehrungen bei den Raubkatzen-Gehegen auch höchstem Niveau. Trotzdem haben die Besucher Eigenverantwortung, so Herbert Eder, Direktor des Weißen Zoos in Niederösterreich:
“In Stuttgart ist mal ein selbsterklärter Tierschützer einfach so zu den Eisbären geklettert. Gegen solche Verrückten ist man einfach machtlos. In Österreich sind die Sicherheitsstandards wirklich enorm. Aber wenn jemand unbedingt in ein Raubtiergehege eindringen will, dann wird er Möglichkeiten finden.“

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!