VIDEO: Frau tritt Hunde

Tierquälerei in Vorarlberg

(30.07.2020) Eine Frau tritt während der Gassi-Runde auf ihre Hunde ein! Diese furchtbaren Videoszenen sorgen derzeit im Netz für Aufregung. Der Tierschutzverein Rankweil hat die Aufnahmen aus Feldkirch veröffentlicht. Mehrmals versetzt die Hundehalterin den angeleinten Vierbeinern Fußtritte.

Die Polizei hat sich bereits um den Fall gekümmert. Gegenüber den Beamten soll die Frau angegeben haben, sie hätte ihre Hunde durch die Tritte “gemaßregelt“. Die Frau ist angezeigt worden.

(mc)

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden

Frau hängt am Balkon

Drama in der STMK

Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

Menschen chillen in Kreisen

Schutzmaßnahme gegen Corona