Video: Fremde küssen sich blind

(01.10.2015) Kann aus einem einzigen Kuss Liebe entstehen? Ein Video-Experiment macht derzeit im Netz die Runde. Darauf küssen sich vier wildfremde Paare. Das Besondere: Ihre Augen sind verbunden. Sie können sich also nicht sehen. Der Macher will damit zeigen, wie wichtig der erste Kuss ist, egal ob man sich sieht oder nicht.

Aber kann ein einziger Kuss wirklich schon Liebe auslösen? Ich hab bei Sexualmediziner Georg Pfau nachgefragt, er sagt ganz klar ‚ja‘:
„Beim Küssen sind alle Sinne im Einsatz. Man kann sich fühlen, schmecken, riechen und gegebenenfalls auch sehen. Man kann auf jeden Fall feststellen, ob die Chemie stimmt. Der Kuss hat eine größere Bedeutung für das Gelingen einer Beziehung, als der Geschlechtsverkehr an sich.“

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich