VIDEO: Ganz schön gemeiner Hund

(08.07.2015) Man sagt ja, der Hund ist des Menschens bester Freund! Doch Vorsicht: Unsere Vierbeiner können auch ganz schön hinterlistig sein. Zumindest wenn es um die eigenen Artgenossen geht. In den Social Networks macht gerade ein witziges Video die Runde, in dem zwei Hunde das totale Chaos in der Wohnung anrichten. Als der Besitzer nach Hause kommt und die beiden Hunde entdeckt, stellt er sie mehr oder weniger zur Rede. Dabei zeigt der große Bullmastiff ganz unverschämt auf die kleine Französische Bulldogge!

Können Hunde so hinterlistig sein? Nein, das ist alles nur einstudiert, so die Wiener Hundetrainerin und Verhaltensberaterin Tanja Frömmig:
"Wirklich möglich ist es nur dann, wenn es eintrainiert ist. Es sieht in dem Video auch so aus, als wäre diese eine Geste wirklich einstudiert. Der Bullmastiff zeigt ganz eindeutig auf die Französische Bulldogge. Der Hund wippt vorher aber auch leicht hin und her bevor er dann das Kommando ausführt. "

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg