VIDEO: Ganz schön gemeiner Hund

(08.07.2015) Man sagt ja, der Hund ist des Menschens bester Freund! Doch Vorsicht: Unsere Vierbeiner können auch ganz schön hinterlistig sein. Zumindest wenn es um die eigenen Artgenossen geht. In den Social Networks macht gerade ein witziges Video die Runde, in dem zwei Hunde das totale Chaos in der Wohnung anrichten. Als der Besitzer nach Hause kommt und die beiden Hunde entdeckt, stellt er sie mehr oder weniger zur Rede. Dabei zeigt der große Bullmastiff ganz unverschämt auf die kleine Französische Bulldogge!

Können Hunde so hinterlistig sein? Nein, das ist alles nur einstudiert, so die Wiener Hundetrainerin und Verhaltensberaterin Tanja Frömmig:
"Wirklich möglich ist es nur dann, wenn es eintrainiert ist. Es sieht in dem Video auch so aus, als wäre diese eine Geste wirklich einstudiert. Der Bullmastiff zeigt ganz eindeutig auf die Französische Bulldogge. Der Hund wippt vorher aber auch leicht hin und her bevor er dann das Kommando ausführt. "

Beim Klo-Gang gestolpert: Tot

Wasserleichenfund geklärt

Irre: Schulbusse rappelvoll

Trotz Corona-Krise

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!