VIDEO: Lebender Hai durch Ort geschleift

Ein unglaublicher Akt von Tierquälerei sorgt im Internet für Aufregung. Im brasilianischen Bundesstaat Paraná wird ein Hammerhai an den Strand von Guaratuba gespült. Weil es häufig Angriffe von Haien gibt, beschließt ein Fischer das Tier an einen Traktor zu binden und durch den Ort zum Fischmarkt zu schleifen. Dort wird der Raubfisch getötet, zerlegt und aufgeteilt. Tierschützer beschweren sich beim Umweltamt. Der Haiquäler muss 1240 Dollar Strafe zahlen.

Rückruf Süßkartoffel-Laibchen

Iglo warnt vor Plastikteilchen

Explosion in Viren-Labor

in Russland

Frau klettert Windrad hoch

Krasse Aktion

Ranking: Beliebteste Namen

Ist deiner dabei?

Sex auf Baumarkt-Klo!

Pärchen eingesperrt

Med-Student heilt sich selbst

von einer tödlichen Krankheit

Frau überfallen und getötet

Update zu Fall in NÖ!

Mordprozess: Urteil Sophia

Tramperin ermordet