VIDEO: Lebender Hai durch Ort geschleift

Ein unglaublicher Akt von Tierquälerei sorgt im Internet für Aufregung. Im brasilianischen Bundesstaat Paraná wird ein Hammerhai an den Strand von Guaratuba gespült. Weil es häufig Angriffe von Haien gibt, beschließt ein Fischer das Tier an einen Traktor zu binden und durch den Ort zum Fischmarkt zu schleifen. Dort wird der Raubfisch getötet, zerlegt und aufgeteilt. Tierschützer beschweren sich beim Umweltamt. Der Haiquäler muss 1240 Dollar Strafe zahlen.

Kuh tötet Touristin

So viel muss der Bauer zahlen

Das sind Hollywoods-Traumpaare

Top 3 sind echte Dauerbrenner

Sauf-Unterricht für Schüler

Teenies werden abgefüllt

Größte Biene der Welt

O-M-G!!!!

Nach Friseur komplett entstellt

Frau will Schmerzensgeld

Steak aus dem 3-D-Drucker?

Ähm, lecker? Mahlzeit!