VIDEO: Lebender Hai durch Ort geschleift

(12.10.2014) Ein unglaublicher Akt von Tierquälerei sorgt im Internet für Aufregung. Im brasilianischen Bundesstaat Paraná wird ein Hammerhai an den Strand von Guaratuba gespült. Weil es häufig Angriffe von Haien gibt, beschließt ein Fischer das Tier an einen Traktor zu binden und durch den Ort zum Fischmarkt zu schleifen. Dort wird der Raubfisch getötet, zerlegt und aufgeteilt. Tierschützer beschweren sich beim Umweltamt. Der Haiquäler muss 1240 Dollar Strafe zahlen.

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt