VIDEO: Lebender Hai durch Ort geschleift

Ein unglaublicher Akt von Tierquälerei sorgt im Internet für Aufregung. Im brasilianischen Bundesstaat Paraná wird ein Hammerhai an den Strand von Guaratuba gespült. Weil es häufig Angriffe von Haien gibt, beschließt ein Fischer das Tier an einen Traktor zu binden und durch den Ort zum Fischmarkt zu schleifen. Dort wird der Raubfisch getötet, zerlegt und aufgeteilt. Tierschützer beschweren sich beim Umweltamt. Der Haiquäler muss 1240 Dollar Strafe zahlen.

Sie trainiert und er onaniert

und wird dabei gefilmt

Neue & private Videodetails?

Strache und Gudenus zittern

Megaschlägerei!

40 Schüler beteiligt

Mutter und Töchter verhungert!

In Wien-Floridsdorf

Glücksspielrazzia in Österreich

Größte Aktion aller Zeiten!

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher

Neue Infos zum Ibiza-Tape

Hintermann ausgeforscht