VIDEO: Heli stürzt ins Meer

(20.02.2016) Ein Video von einem spektakulären Helikopter-Absturz geht gerade durchs Web. In Pearl Harbor auf Hawai stürzt ein Helikopter ins Meer. Ein 15-Jähriger wird dabei schwer verletzt.

Der private Hubschrauber macht gerade mit vier Fluggästen einen Rundflug. Plötzlich verliert der Heli an Höhe. Der Pilot setzt noch einen Notruf ab, dann stürzt der Helikopter plötzlich ins Meer und versinkt im Wasser.

Augenzeuge Shawan Winrich filmt die krassen Szenen mit. Er sagt:
"Ich hab gerade Fotos gemacht, als ich den Helikotper entdeckt habe. Er ist immer näher gekommen. Dann hab ich angefangen zu filmen. Ich dachte mir, dass das sicher ein cooles Video wird, weil der Helikopter so nah war. Niemand hat zuerst bemerkt, dass da was nicht stimmt. Dann ist der Helikopter plötzlich ins Wasser gestürzt, vor unseren Augen."

Shawn dreht die Kamera sofort ab und eilt mit anderen Augenzeugen zu Hilfe. Alle fünf Insassen werden ins Krankenhaus gebracht. Ein 15-Jähriger ist schwer verletzt.

Laut dem Flugexperten Brad Hayes hat der Pilot aber alles richtig gemacht:
"Es schaut zwar so aus, als würde der Helikopter unkontrolliert abstürzen. Das stimmt aber nicht. Der Pilot hat das sehr gut gemacht. Er konnte den Absturz nicht mehr verhindern und hat den Helikopter über dem Wasser gehalten. Es wäre noch viel schlimmer gewesen, wenn er auf eine Wiese abgestürzt wäre."

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November