Video: Hengst rettet Familie

Aus Flammenhölle

(31.10.2019) Dieses Video zerreißt einem das Herz! Ein Hengst riskiert sein Leben, um seine Familie aus der Flammenhölle in Los Angeles zu retten. Überall Feuer, verbrannte Felder und Rauch – mitten drinnen die Pferdefamilie! Der Hengst wird zum viralen Hit im Netz, denn er schafft es, die Stute und das Fohlen in Sicherheit zu bringen. Ein wahrer Held!

Momentan wüten ja dutzende Brände in Kalifronien. In Südkalifornien mussten tausende Bewohner aus ihren Häusern flüchten. Tausende Gebäude sind bedroht.

Rund 30.000 Menschen sind in Sicherheit gebracht worden. Die Feuerwehr kämpft mit Hubschraubern und Flugzeugen gegen die Flammen, die von heftigen Windböen aber immer wieder aufs Neue angefacht werden. Einsatzleiter Mark Lorenzen ist besorgt: "Wir haben das noch nicht hinter uns.“

Weitere Winde werden erwartet. Aus diesem Grund sind in weiten Teilen des Südens von Kalifornien Schulen geschlossen worden. Bereits am Sonntag ist über den gesamten Westküstenstaat Notstand verhängt worden. Doch nicht nur Menschen sind verzweifelt und auf der Flucht, eben auch die Tiere. Hier siehst du den herzzerreißenden Clip:

Sorge nach AKW-Beschuss

Angespannten Lage in Saporischschja

Hass im Netz

Staatsanwälte gegen Extra-Behörde

EU-Notfallplan für Gas

Ab morgen in Kraft

Ausgetrockneter US-Stausee

Menschliche Überreste freigelegt

In Öffentlichkeit masturbiert

Mann wird festgenommen

Ukraine Update!

Schwere Kämpfe im Osten

++Stromausfall in Tirol++

Großraum Innsbruck

Gefährdet Covid das Tierreich?

Vor allem Großkatzen betroffen