Video: Hund entschuldigt sich bei seinem Besitzer

(16.09.2015) Ich wette, du wirst nach diesem Video: „aaaaw“ sagen!

Das Video von diesem Mann und seinem Hund geht derzeit durchs Netz und begeistert tausende User. Zu sehen ist Anthony Granai und vor ihm sitzt sein Hund, der sich anscheinend für etwas entschuldigen möchte. Der Mann bleibt aber ganz ruhig und fragt den Hund was er denn von ihm will – seine Reaktion ist zu süß um wahr zu sein: Der Hund klettert ganz sanft auf seinen Besitzer, kuschelt sich an ihn und bittet ihn so um Verzeihung. Doch sein Herrchen lässt nicht locker:

"Nein, so funktioniert das nicht. Was du gemacht hast war falsch. Nein, weißt du überhaupt, was du getan hast? Verstehst du es überhaupt? Nein. Na gut, alles klar lass uns Frieden schließen ok?"

Das süße Video siehst du jetzt hier:

Kourtneys knappes Brautkleid

Riskanter Look auf Hochzeit

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

+++Amoklauf in Volksschule+++

21 Menschen tot

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit