Video: Hund entschuldigt sich bei seinem Besitzer

(16.09.2015) Ich wette, du wirst nach diesem Video: „aaaaw“ sagen!

Das Video von diesem Mann und seinem Hund geht derzeit durchs Netz und begeistert tausende User. Zu sehen ist Anthony Granai und vor ihm sitzt sein Hund, der sich anscheinend für etwas entschuldigen möchte. Der Mann bleibt aber ganz ruhig und fragt den Hund was er denn von ihm will – seine Reaktion ist zu süß um wahr zu sein: Der Hund klettert ganz sanft auf seinen Besitzer, kuschelt sich an ihn und bittet ihn so um Verzeihung. Doch sein Herrchen lässt nicht locker:

"Nein, so funktioniert das nicht. Was du gemacht hast war falsch. Nein, weißt du überhaupt, was du getan hast? Verstehst du es überhaupt? Nein. Na gut, alles klar lass uns Frieden schließen ok?"

Das süße Video siehst du jetzt hier:

Hohe Strafen für Bleifüße

Raser-Paket im Ministerrat

Zwei Gesichter?

Madonnas Gesicht: mach neu

Bankomat-Sprengung in Kärnten

Weiter keine Spur von Tätern

Klappt 1-m-Abstand im Becken?

Hitze: CoV-Härtetest für Bäder

Ratten: Wohnung desinfiziert!

Behördlich angeordnet

Versuchter Mord an Mutter

Täter bereits gefasst

Frau schneidet Penis ab

Rache aus Eifersucht

Herzinfarkt bei Motorradfahrt

Fahrschülerin rettet Lehrer