Video: Hund entschuldigt sich bei seinem Besitzer

(16.09.2015) Ich wette, du wirst nach diesem Video: „aaaaw“ sagen!

Das Video von diesem Mann und seinem Hund geht derzeit durchs Netz und begeistert tausende User. Zu sehen ist Anthony Granai und vor ihm sitzt sein Hund, der sich anscheinend für etwas entschuldigen möchte. Der Mann bleibt aber ganz ruhig und fragt den Hund was er denn von ihm will – seine Reaktion ist zu süß um wahr zu sein: Der Hund klettert ganz sanft auf seinen Besitzer, kuschelt sich an ihn und bittet ihn so um Verzeihung. Doch sein Herrchen lässt nicht locker:

"Nein, so funktioniert das nicht. Was du gemacht hast war falsch. Nein, weißt du überhaupt, was du getan hast? Verstehst du es überhaupt? Nein. Na gut, alles klar lass uns Frieden schließen ok?"

Das süße Video siehst du jetzt hier:

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen