Video: Hund entschuldigt sich bei seinem Besitzer

(16.09.2015) Ich wette, du wirst nach diesem Video: „aaaaw“ sagen!

Das Video von diesem Mann und seinem Hund geht derzeit durchs Netz und begeistert tausende User. Zu sehen ist Anthony Granai und vor ihm sitzt sein Hund, der sich anscheinend für etwas entschuldigen möchte. Der Mann bleibt aber ganz ruhig und fragt den Hund was er denn von ihm will – seine Reaktion ist zu süß um wahr zu sein: Der Hund klettert ganz sanft auf seinen Besitzer, kuschelt sich an ihn und bittet ihn so um Verzeihung. Doch sein Herrchen lässt nicht locker:

"Nein, so funktioniert das nicht. Was du gemacht hast war falsch. Nein, weißt du überhaupt, was du getan hast? Verstehst du es überhaupt? Nein. Na gut, alles klar lass uns Frieden schließen ok?"

Das süße Video siehst du jetzt hier:

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €