Video: Hunde attackieren Kobra

um Baby zu schützen!

(24.07.2019) Zwei Hunde attackieren eine Kobra, um ein Baby zu schützen! Eine heldenhafte Tat nimmt ein trauriges Ende, denn es ist ein Kampf um Leben und Tod. Eine Überwachungskamera, die im Innenhof eines philippinischen Hauses montiert ist, filmt den wilden Kampf.

Eine Kobra schlängelt sich in den Hof, die zwei Hunde starten sofort einen Angriff. Im Haus schläft ein einjähriges Baby, direkt am Fenster zum Innenhof. Ob die Hunde die Gefahr sofort erkannt haben und das Neugeborene schützen wollten?

Sie schnappen immer wieder auf die Kobra und attackieren sie ohne Ende. Nach zwei Minuten endet der traurige Kampf. Die Kobra regt und bewegt sich nicht mehr – aber ein Hund ist zu oft gebissen worden. Auch er überlebt den Kampf nicht. Der zweite Hund ist nach dem Angriff blind.

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg