Video: Hunde attackieren Kobra

um Baby zu schützen!

(24.07.2019) Zwei Hunde attackieren eine Kobra, um ein Baby zu schützen! Eine heldenhafte Tat nimmt ein trauriges Ende, denn es ist ein Kampf um Leben und Tod. Eine Überwachungskamera, die im Innenhof eines philippinischen Hauses montiert ist, filmt den wilden Kampf.

Eine Kobra schlängelt sich in den Hof, die zwei Hunde starten sofort einen Angriff. Im Haus schläft ein einjähriges Baby, direkt am Fenster zum Innenhof. Ob die Hunde die Gefahr sofort erkannt haben und das Neugeborene schützen wollten?

Sie schnappen immer wieder auf die Kobra und attackieren sie ohne Ende. Nach zwei Minuten endet der traurige Kampf. Die Kobra regt und bewegt sich nicht mehr – aber ein Hund ist zu oft gebissen worden. Auch er überlebt den Kampf nicht. Der zweite Hund ist nach dem Angriff blind.

Schule: Sicherheitsphase endet

Noch mehr Chaos ab Montag?

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür