VIDEO: Irrer Heiratsantrag

(25.05.2014) Vier Jahre lang hat ein junger Amerikaner auf den wohl irrsten Heiratsantrag der Welt hingearbeitet! 2010 lernt Jack Hyer seine große Liebe Rebecca kennen. Für ihn ist klar: Diese Frau will er heiraten. Jack bereist in den kommenden Jahren 26 Länder und filmt sich selbst vor den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Die einzelnen Schnipsel schneidet er zu einem Kurzvideo zusammen und baut den Song „I’m Gonna Be (500 Miles)“ von der Band „The Proclaimers“ ein. Darin geht’s um die Liebe zu einer Frau trotz weiter Entfernung. Als Rebecca das Video sieht, sagt sie natürlich unter Tränen „Ja“.

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen