VIDEO: Irrer Heiratsantrag

(25.05.2014) Vier Jahre lang hat ein junger Amerikaner auf den wohl irrsten Heiratsantrag der Welt hingearbeitet! 2010 lernt Jack Hyer seine große Liebe Rebecca kennen. Für ihn ist klar: Diese Frau will er heiraten. Jack bereist in den kommenden Jahren 26 Länder und filmt sich selbst vor den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Die einzelnen Schnipsel schneidet er zu einem Kurzvideo zusammen und baut den Song „I’m Gonna Be (500 Miles)“ von der Band „The Proclaimers“ ein. Darin geht’s um die Liebe zu einer Frau trotz weiter Entfernung. Als Rebecca das Video sieht, sagt sie natürlich unter Tränen „Ja“.

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer

Frau gebar Baby am Strand

Schwangerschaft nicht bemerkt

Dauerregen: Feuerwehr gewarnt

100 Liter und mehr pro m²

Handel: Bonus & Maskenpause?

Supermarkt-Angestellte leiden

Freibäder drohen mit Schließung

Besucher seien zu unvorsichtig