VIDEO: Kakerlake im Kopf

(09.02.2017) Eine lebende Kakerlake krabbelt im Kopf einer Frau rum! Diesen Horror hat jetzt eine Frau in Indien erlebt. Die 42-Jährige wacht nachts mit unerträglich stechenden Kopfschmerzen auf. Im Krankenhaus dann die Schock-Diagnose. Eine Kakerlake dürfte über die Nase in den Kopf der Frau gewandert sein. Mit einem Saugnapf und einer Pinzette kann der Arzt die Kakerlake nach 45 Minuten entfernen.

Wichtig, denn sonst hätte es zu einer bösen Infektion kommen können, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Abgesehen davon, dass solche Tierchen ohnehin schon mit Krankheiten verseucht sein können, hätte die Kakerlake im Kopf auch sterben und verfaulen können. Das hätte dann wirklich zu einer schlimmen Infektion führen können.“

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los