VIDEO: Kakerlake im Kopf

(09.02.2017) Eine lebende Kakerlake krabbelt im Kopf einer Frau rum! Diesen Horror hat jetzt eine Frau in Indien erlebt. Die 42-Jährige wacht nachts mit unerträglich stechenden Kopfschmerzen auf. Im Krankenhaus dann die Schock-Diagnose. Eine Kakerlake dürfte über die Nase in den Kopf der Frau gewandert sein. Mit einem Saugnapf und einer Pinzette kann der Arzt die Kakerlake nach 45 Minuten entfernen.

Wichtig, denn sonst hätte es zu einer bösen Infektion kommen können, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Abgesehen davon, dass solche Tierchen ohnehin schon mit Krankheiten verseucht sein können, hätte die Kakerlake im Kopf auch sterben und verfaulen können. Das hätte dann wirklich zu einer schlimmen Infektion führen können.“

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus