VIDEO: Kleinste Disko der Welt?!

(24.02.2016) Partymachen in einer Telefonzelle? Das ist in Berlin möglich. Dort steht nämlich die wahrscheinlich kleinste Disko der Welt. Vier Mal gibt es die Mini-Teledisko bereits. Sie ist 24/7 geöffnet und kann auch extra angemietet werden.

So funktioniert’s: Für zwei Euro kannst du dir einen Song aussuchen. Während der läuft, kannst du die Nebelmaschine, die Diskokugel oder das Strobolicht einschalten und dann so richtig abgehen.

Und das Beste: Die Teledisko ist auch ein Fotoautomat. Für zusätzliche zwei Euro checkst du dir ein Erinnerungsfoto oder sogar ein –video. Klingt ganz cool oder?

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung