VIDEO: Lebensretter im Kaufhaus

Das ist Lebensrettung in letzter Sekunde oder wohl ein wahres Weihnachtswunder! Ein Teenie schlendert durch ein Kaufhaus in der kurdischen Stadt Erbil. Er stopft sich mit Chips voll und wird Zeuge davon, wie es im Stiegenhaus neben ihm beinahe zur Katastrophe kommt.

Ein Kleinkind fällt von der Rolltreppe – doch der junge Mann reagiert blitzschnell, läuft zurück und fängt das kleine Kind mit seinen Händen auf. So wird die Wucht des Sturzes voll abgefedert.

Eine Überwachungskamera filmt alles mit:

Bim-Unfall: Bub (12) tot

OÖ: Im Suff eingebrochen

Mann steht im Nachbarhaus

„The Hoff“ eingeschneit

David Hasselhoff sitzt fest

Vibrator bei Baby verwendet

Mit Waffe im Kindergarten!

Ein erst 6-jähriger!

Hotel von Lawine getroffen