VIDEO: Lebensretter im Kaufhaus

(24.12.2015) Das ist Lebensrettung in letzter Sekunde oder wohl ein wahres Weihnachtswunder! Ein Teenie schlendert durch ein Kaufhaus in der kurdischen Stadt Erbil. Er stopft sich mit Chips voll und wird Zeuge davon, wie es im Stiegenhaus neben ihm beinahe zur Katastrophe kommt.

Ein Kleinkind fällt von der Rolltreppe – doch der junge Mann reagiert blitzschnell, läuft zurück und fängt das kleine Kind mit seinen Händen auf. So wird die Wucht des Sturzes voll abgefedert.

Eine Überwachungskamera filmt alles mit:

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!