VIDEO: Lehrer rührt das Netz!

Lehrer Tafel Alphabet Schule Klasse

(29.01.2017) Die rührende Aktion eines Lehrers in den USA wird im Netz gerade tausendfach geteilt! Der Opa des kleinen Jackson hat Krebs. Weil er ihm zeigen möchte, dass er für ihn da ist, rasiert sich Jackson seine Haare ab. Doch seine Mitschüler finden das total komisch und machen sich über ihn lustig. Der Direktor der Schule bekommt das mit und möchte seinen Schülern eine Lektion erteilen. Er hält eine Rede vor der Schule, verleiht Jackson einen Orden und macht dann etwas Unglaubliches: Als Zeichen der Solidarität darf Jackson ihm seine Haare abrasieren!

Er sagt in seiner Rede:
"Ich bin sehr stolz auf dich Jackson. Das ist eine wunderbare Geste und sehr mutig! Familie bedeutet sehr viel für mich, meine Mutter und meine Schwiegermutter hatten auch Krebs. Ich kenne Leute, die daran gestorben sind. Jemanden zu verurteilen, der erkranke Leute mit einer Geste unterstützen möchte, ist einfach falsch!"

Gasexplosion knapp verhindert

in Wien Ottakring

Beulenpest: Bub (15) tot

Kommt die Pest zurück?

Würgeschlange auf Gehweg

Schock in Hamburg

Einjähriger Bub erschossen

Tragödie in New York

Giftschlange in Hallenbad

Stmk: Aufregung um Hornviper

Messermord in Graz: Prozess

Zweifach-Mama (33) erstochen

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn