VIDEO: Mann isst Katzen!

Ein Live-Geständnis im Radio spaltet derzeit die Internet-Community. In Deutschland gesteht ein Mann live on-air, dass er seine Katzen isst. Die Aufnahme verbreitet sich gerade wie ein Lauffeuer im Netz. Mitten in der Nacht ruft bei Late-Night-Talker Jürgen Domian der 64-jährige Uli an. Und der macht ein erschreckendes Geständnis.

Uli sagt:
"Ich esse natürlich meine freilaufenden Katzen. Man nennt das eigentlich auch 'falscher Hase'. Die leben bei mir, laufen frei herum, sind glücklich und wenn der Zeitpunkt da ist, dann heißt es halt ab in den Topf für sie."

Uli hat auch eine Erklärung dafür: Er würde nur 700 Euro im Monat zur Verfügung haben und deshalb seine Katzen essen. Das Geständnis schockt nicht nur den Moderator, sondern auch viele User im Netz. Dort wird bereits heftig über den Katzen-Esser diskutiert.

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check