VIDEO: Mann sprengt Garten

Wegen Kakerlaken?!

… Und dann hat es „BUMM“ gemacht! Da ist wohl etwas schief gegangen. Ein Hobbygärtner aus Brasilien liefert einen viralen Hit – aber eher unfreiwillig. Die User im Netz feiern den 48-jährigen Mann extrem, denn er hat aus Versehen seinen eigenen Garten in die Luft gesprengt.

Diese Story klingt jetzt schon sehr kurios. Zu den Hintergründen: Kakerlaken sind schuld an dem Desaster. Der Brasilianer möchte die Tiere nicht in seinem Garten haben und fängt eben an, mit ein paar Streichhölzern zu zündeln. Das zeigt eine am Haus installierte Überwachungskamera. Aller guten Dinge sind drei – in diesem Fall trifft das nicht zu, denn beim dritten Streichholz gibt es plötzlich eine Mega-Explosion. Der Rasen und die Erde fliegen meterhoch in die Luft.

Hoppala, das war so nicht geplant. Naja, hoffentlich sind auch ein paar Kakerlaken dabei gewesen. Die Explosion war so heftig, dass sogar Gartenmöbel weggesprengt worden sind. Der 48-Jährige kann sich und seine zwei Hunde rechtzeitig in Sicherheit bringen, niemand ist bei dem ungewollten „Kakerlakenvertreibungsversuch“ verletzt worden.

Tell me why!

Wieso wollte der Hobbygärtner die Kakerlaken unbedingt loswerden? Aus Liebe zu seiner Frau! Sie hat sich über die Tiere beschwert. Was tut man nicht alles für den Partner? Der Brasilianer hat zuerst einen giftigen Spray verwendet, das ist aber schief gegangen und hat nichts gebracht. So hat er die Kakerlaken nur aus der Erde gelockt. Wenn die gewusst hätten, dass sie gleich durch die Luft fliegen werden.

Bei der nächsten Idee kommt schon das Streichholz zum Einsatz. Der Gärtner holt sich ein bisschen Benzin. Die Kombi mit dem von den Kakerlaken ausgestoßenen Methangas, das sich in einem Luftloch unter dem Rasen angesammelt hat, führt aber zu dieser heftigen Explosion.

Der Garten ist eine Katastrophe, aber hey, das Kakerlakenproblem ist Geschichte – und mit dem Video schreibt er auch Internetgeschichte. Zwei Fliegen also auf einen Schlag – oder passender ausgedrückt – zwei Kakerlaken auf einer Explosion ;)

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall

Hundeattacke: Ermittlungen

Kommission untersucht Details