VIDEO: Mann überlebt Grizzly-Attacke

(04.10.2016) Dieses arge Facebook-Video geht derzeit durchs Netz! Im US-Bundesstaat Montana hat ein 50-jähriger Jäger zwei Angriffe eines Grizzly-Bären überlebt. Als Todd Orr im Wald auf Bären-Babys trifft, attackiert das Muttertier plötzlich den US-Amerikaner. Die Bärin wirft den Mann zu Boden. Der Grizzly reiße tiefe Wunden in seine Haut, sagt Orr und postet ein Video davon bei Facebook.

Darin sagt der US-Jäger:
"Die Bärin hat mein Gesicht attackiert – ich habe meine Nacken geschützt. Sie hat mich am Kopf erwischt und am Ohr. Ich hab keine Ahnung, wie es unter meiner Mütze aussieht. Meinen Arm hat sie auch erwischt, da hängen die Fetzen runter. Meine Schulter ist auch verletzt, aber meine Beine haben zum Glück nichts abbekommen. Meine Organe und Augen sind auch heil geblieben. Ich bin 5 Kilometer bis zum Auto gelaufen und jetzt fahre ich ins Krankenhaus."

Der 50-jährige überlebt nur mit einem Trick: Er stellt sich tot, damit die Bärin von ihm ablässt.

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal