Video: "Obama, du Pussy!"

(08.12.2015) US-Präsident Barack Obama bekommt im US-TV sein Fett weg! Nachdem er in einer Rede die Zerstörung der Terrormiliz IS angekündigt hat, vergreift sich ein hochrangiger Militärvertreter im Ton und beschimpft den Staatschef in einem Interview auf wilde Art und Weise:

Ralph Peters brüllt im US-TV:
"Mr. President, wir haben keine Angst - wir sind wütend, wir sind angepisst. Wir wollen, dass Sie reagieren, wir wollen, dass Sie etwas unternehmen. Sie haben Angst. Ich meine, der Typ ist so eine totale Pussy, es ist unglaublich!"

Der Nachrichtensprecher ermahnt Peters mit einem Grinser im Gesicht. Dem Militärvertreter kann er damit aber nur ein leises, knappes „Sorry“ entlocken!

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter