VIDEO: Party im Flugzeug eskaliert

Flugzeug 1 611

(03.03.2016) Krass, was auf diesem Ryanair-Flug von London nach Bratislava abgegangen ist! Elf Männer aus Southampton in Großbritannien feiern einen fetten Junggesellen-Abschied an Bord der Maschine. Zuerst wurde noch sexy gestrippt - doch dann entwickelt sich die feuchtfröhliche Party zu einem Horror-Trip für 170 Passagiere, darunter auch ein Österreicher. Plötzlich fliegen mitten im Flugzeug die Fäuste.

Einer der Briten schreit:
"Ich hab keine Angst vor dir! Ich schwöre auf das Grab meines Vaters, dass ich mich nicht vor dir fürchte. Es ist mir egal, wenn ich von dir verprügelt werde! Ich hab mehr Herz als du! Lass mich jetzt gefälligst in meinen Sitz! Ich hab keine Angst vor dir! Ein Schlag, ich schwör's dir. Schlag mich und ich bring dich zu Boden. Warum sollt ich dir nicht ins Gesicht schlagen?"

Der Pilot leitet sogar in Berlin eine Notlandung wegen des ganzen Chaos an Bord ein - die betrunkenen Briten werden von der Polizei abgeführt. Ihnen droht eine Strafe in Höhe von 25.000 Euro.

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €