VIDEO: Polizist stößt Frau zu Boden

(23.08.2017) Für Riesenaufregung sorgt das Video einer Überwachungskamera am Hauptplatz im steirischen Leoben. Darauf ist zu sehen, wie ein Polizeibeamter eine Frau zu Boden stößt. Die 47-Jährige bleibt bewusstlos liegen. Der Beamte und seine Kollegen helfen ihr aber nicht, sondern verlassen einfach den Ort des Geschehens. Die Hintergründe, warum es zu der Auseinandersetzung gekommen ist, sind unklar.

Die Frau erzählt, sie hätte die Beamten während einer Amtshandlung angesprochen und sie daran hindern wollen, abzuhauen, so Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Sie hat jedenfalls eine Strafe von 250 Euro kassiert, da sie den Polizisten angeblich bedrängt bzw. angegriffen hätte. Die Ermittlungen laufen jetzt jedenfalls auf Hochtouren, es geht um Körperverletzung und unterlassene Hilfeleistung.“

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral