VIDEO: Polizist stößt Frau zu Boden

(23.08.2017) Für Riesenaufregung sorgt das Video einer Überwachungskamera am Hauptplatz im steirischen Leoben. Darauf ist zu sehen, wie ein Polizeibeamter eine Frau zu Boden stößt. Die 47-Jährige bleibt bewusstlos liegen. Der Beamte und seine Kollegen helfen ihr aber nicht, sondern verlassen einfach den Ort des Geschehens. Die Hintergründe, warum es zu der Auseinandersetzung gekommen ist, sind unklar.

Die Frau erzählt, sie hätte die Beamten während einer Amtshandlung angesprochen und sie daran hindern wollen, abzuhauen, so Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Sie hat jedenfalls eine Strafe von 250 Euro kassiert, da sie den Polizisten angeblich bedrängt bzw. angegriffen hätte. Die Ermittlungen laufen jetzt jedenfalls auf Hochtouren, es geht um Körperverletzung und unterlassene Hilfeleistung.“

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen