VIDEO: Porno-Panne im Supermarkt

Pornografie 1223rf 19180459 m 611

(17.10.2015) Peinliche Porno-Panne im Supermarkt! Im US-Bundesstaat Kalifornien haben Kunden einer Target-Filiale minutenlang Geräusche eines Pornofilms durch die Lautsprecher serviert bekommen. Anstelle von Musik war überall nur noch lautes und wildes Gestöhne zu hören! Teilweise herrscht entsetzen bei den Shop-Besuchern. Einige verlassen schnell den Supermarkt, andere beschweren sich bei den Verkäufern.

Eine Kundin nimmt das Geschehen auf und stellt es auf Youtube:

Teile das witzige Video mit deinen Freunden!

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"