Video: Randale bei Wr. Derby

fussball wiese ml 611

(10.11.2014) Nach den Randalen beim gestrigen Wiener Derby zwischen der Austria und Rapid sind jetzt im Videos der Vorfälle aufgetaucht. Austria-Fans haben während des Spiels im Ernst-Happel-Stadion Leuchtraketen in Richtung der Rapid-Anhänger geschossen. Beide Fan-Gruppen haben danach Böller gezündet. Als die Polizei aufmarschiert ist, hat sich die Lage im Stadion wieder beruhigt. Dennoch wurden zehn Menschen verletzt und zwei Personen festgenommen. Das Spiel haben übrigens die Veilchen mit 3:2 gewonnen.

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"