VIDEO: Raumfrachter explodiert

(28.06.2015) Raumfahrtunglück! Aber zum Glück nur bei einem unbemannten Frachter. Der private Frachter Dragon ist nur wenige Minute nach seinem Start zur Internationalen Raumstation ISS explodiert. Passiert ist das beim Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida.

„Etwas ist schiefgelaufen“ twittert kurz darauf die US-Raumfahrtbehörde NASA, der Frachter sei zerbrochen. Die Ermittlungen laufen.

Dragon hätte rund 2 Tonnen Nachschub und Forschungsgeräte zur ISS bringen sollen. Die bisherigen sechs Versorgungsflüge mit dem Frachter hatten immer geklappt.

Prostituierte klärt auf!

Schattenseiten von Onlyfans

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte