VIDEO: Scheidung! Mann zersägt alles

(19.06.2015) Geteiltes Leid ist halbes Leid! Ein Berliner hat das anscheinend wörtlich verstanden und wegen seiner Scheidung den ganzen Hausrat in zwei Hälften zersägt. Das Bett, der Fernseher, das iPhone, sogar das Auto: Alles ist jetzt geteilt. So will sich der Mann nämlich an seiner Ex-Frau rächen.

Die hat ihn nach zwölf Jahren Ehe nämlich betrogen. Wegen der Scheidung muss alles „geteilt“ werden. Kein Problem für den Berliner! Er schnappt sich eine Säge und legt los!

Coole Aktion oder total übertrieben? Teile die Story mit deinen Freunden!

216 € Parkpickerl-Strafe

Brief kam nie

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt

Impfen vor dem Stadionbesuch

Impfaktion: Bundesliga Duell

Betrunken und bewaffnet

Vor Wiener Schule

Japan: Corona Notstands-Ende

Rückgang bei Neuinfektionen