Video-Experiment geht fast schief

(12.11.2015) Ein soziales Experiment in der Londoner U-Bahn ist beinahe in die Hose gegangen! Mit versteckter Kamera wollen Schauspieler testen, wie andere Passanten reagieren, wenn eine Frau während der Fahrt sexuell belästigt wird. Und siehe da: Mehrere Männer schreiten ein und versuchen zu helfen. Ein Fahrgast wird sogar richtig aggressiv und droht dem Grabscher. Die Schauspieler müssen die Situation schließlich aufklären, um eine Prügelei zu verhindern!

Die Schauspielerin ist überrascht über die Reaktionen:
"Dieser Mann hat sich für mich eingesetzt. Er hat versucht mir aus der Situation zu helfen. Wir wollen einfach auf dieses Problem aufmerksam machen. Es passiert so oft, dass andere so etwas mitbekommen, aber niemand sagt etwas."

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten