VIDEO: Sturz von Brücke mitgefilmt!

(09.10.2015) Albtraumerlebnis für Wanderer in Neuseeland: Als sie eine Brücke überqueren, reißt eines der Halteseile – die Hängebrücke kippt zur Seite und alle vier fallen rund zehn Meter in die Tiefe. Besonders krass: Einer der gebürtigen Franzosen hatte die Wandertour mitgefilmt, somit sind auch die dramatischen Szenen komplett auf Band. Das Video geht auf YouTube gerade durch die Decke:

Riesenglück für die vier Rucksacktouristen: Sie stürzen in einen tieferen Fluss, sind daher beinahe unverletzt geblieben. Jetzt wird ermittelt, wie die Brücke plötzlich reißen konnte.

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus