VIDEO: Sturz von Brücke mitgefilmt!

haenge bruecke 611

Albtraumerlebnis für Wanderer in Neuseeland: Als sie eine Brücke überqueren, reißt eines der Halteseile – die Hängebrücke kippt zur Seite und alle vier fallen rund zehn Meter in die Tiefe. Besonders krass: Einer der gebürtigen Franzosen hatte die Wandertour mitgefilmt, somit sind auch die dramatischen Szenen komplett auf Band. Das Video geht auf YouTube gerade durch die Decke:

Riesenglück für die vier Rucksacktouristen: Sie stürzen in einen tieferen Fluss, sind daher beinahe unverletzt geblieben. Jetzt wird ermittelt, wie die Brücke plötzlich reißen konnte.

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich

GOT-Star beinahe gestorben

2 Gehirn-OPs überlebt