VIDEO: Vater erklärt Sohn Terror

(18.11.2015) Wie würdest du deinem Kind den schrecklichen Terror erklären?

Ein Vater aus Paris hat das jetzt in einem wirklich berührenden Video versucht! Dieses wird tausendfach geteilt. Der französische Papa nimmt seinem Sohn vor laufenden TV-Kameras die Angst vor dem Krieg. Nachdem der Kleine erst das Gefühl hat, die Familie müsse umziehen, hat sein Vater die richtigen Antworten. Und kann den Jungen an Ort und Stelle beruhigen.

Vater:
"Verstehst du was hier passiert ist? Verstehst du was diese Männer angerichtet haben?"

Sohn:
"Ja, die sind sehr, sehr gemein. Böse Menschen sind nicht nett. Und wir müssen wirklich sehr vorsichtig sein. Die haben Waffen, mit denen sie uns erschießen könnten."

Vater:
"Das stimmt. Die haben zwar Waffen, aber wir haben Blumen! Mit denen kämpfen wir gegen die Waffen."

Sohn:
"Die Blumen schützen uns also."

Putin verkündet Anschluss

Annexion Teile der Ukraine

Nach teuerster Scheidung

Bezos-Ex trennt sich wieder

Wegen "Geschäft" ihres Hundes

Frauchen landet im Spital

Schauspiel-Debüt für Pizzera

Mit seiner Verlobten V. Huber

Teuerung: Spritpreis zu viel?

Ab morgen CO2-Bepreisung

Leonie: Prozesstag 3

Toxisch-letale Menge MDA

Mehr als 12k Neuinfektionen

Corona: Spitäler füllen sich

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?