VIDEO: Vogel muss kiffen

(31.08.2015) Zwei Burschen zwingen einen Vogel zum Kiffen! Einen Mega-Shitstorm hat ein YouTube-Video ausgelöst, das einen zugedröhnten Vogel zeigt. Der exotische Piepmatz sitzt mit einem Joint im Schnabel da, am Ende des Clips ist er völlig weggetreten. Die Burschen, die dem Vogel den Joint gegeben haben, amüsieren sich widerlich.

Ein abscheulicher Fall von Tierquälerei. Der Vogel dürfte die Kifferei wohl auch nicht überlebt haben, fürchtet Tierarzt Andreas Hecht:
“So ein Vogel wiegt doch fast nichts, man kann sich also vorstellen, wie stark die THC-Wirkung ist. Da er den Joint im Schnabel hält, inhaliert er auch ununterbrochen den Rauch. Ich gehe davon aus, dass der Vogel leider eine tödliche Vergiftung erlitten hat.“

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

+++Amoklauf in Volksschule+++

21 Menschen tot

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien