VIDEO: Was für ein Fairplay!

(08.01.2016) Was für ein Fairplay! Der US-Tennis-Spieler Jack Sock begeistert das Netz. Und das ist passiert: Sock spielt im Hopman Cup gegen den Australier Lleyton Hewitt. Der macht seinen ersten Aufschlag, laut Schiedsrichter ist der Ball im Aus. Hewitt will schon zum zweiten Service ansetzen, da meldet sich Sock zu Wort. Der Ball war drin. Zu seinen Ungunsten legt er Hewitt nahe, eine Challenge zu nehmen um das zu beweisen. Und tatsächlich, der Ball war nicht im Aus. Der Punkt geht an Hewitt. Das Video der Fairplay-Geste wird derzeit tausendfach angeklickt.

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer