VIDEO: Was für ein Fairplay!

(08.01.2016) Was für ein Fairplay! Der US-Tennis-Spieler Jack Sock begeistert das Netz. Und das ist passiert: Sock spielt im Hopman Cup gegen den Australier Lleyton Hewitt. Der macht seinen ersten Aufschlag, laut Schiedsrichter ist der Ball im Aus. Hewitt will schon zum zweiten Service ansetzen, da meldet sich Sock zu Wort. Der Ball war drin. Zu seinen Ungunsten legt er Hewitt nahe, eine Challenge zu nehmen um das zu beweisen. Und tatsächlich, der Ball war nicht im Aus. Der Punkt geht an Hewitt. Das Video der Fairplay-Geste wird derzeit tausendfach angeklickt.

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht