Mutter erschießt Smartphone! VIDEO

(11.04.2016) Wenn der Streit mit den Eltern ums Smartphone eskaliert, dann kann es schon mal rund gehen. Aber das ist alles nichts im Vergleich zu einem Video, das derzeit im Netz tausendfach geteilt wird. Glaub mir.

Im Süden der USA ist eine Mama völlig ausgetickt. Sie geht einen ziemlich übertrieben konsequenten Weg: Sie schießt mit dem Gewehr auf die Smartphones ihrer Kids, und zertrümmert sie mit dem Hammer. Und dabei beweist sie Treffsicherheit. Und sie hält eine Strafpredigt, in der sie gegen Handys und das Internet wettert.

„Ich verurteile hiermit die Auswirkungen von sozialen Medien auf meine Kinder. Ihren Ungehorsam und ihre Respektlosigkeit. Ich lasse mich nicht davon beeinflussen, ich akzeptiere keinen Ungehorsam. Ich nehme mir meine Rolle als Elternteil wieder zurück!

Das Leben meiner Kinder ist mir wichtiger als jegliches Elektronikgerät. Ich lasse nicht zu, dass sie negativ beeinflusst werden, indem sie mit Leuten Kontakt haben, die sie nicht mal kennen. Indem sie in Dramen verwickelt werden, die sie nicht brauchen. Und indem sie wegen dieser Handys in der Schule Probleme haben. Ich bin damit fertig!“

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt