Vierbeiniger Bürgermeister

Hund übernimmt das Amt

(05.11.2021) Das gibt es doch nur im Film! Falsch, in Kalifornien im Ort Idyllwild wird tatsächlich ein Golden Retriever für den Posten als Bürgermeister gewählt. Sein Name: Mayor Max II. Und als ob das nicht schon kurios genug wäre, bekommt der Golden Retriever auch noch tierische Unterstützung. Seine Vizebürgermeister Mitzey und Mikey sind nämlich auch Vierbeiner.

Seine Besitzerin meint, dass er keinen Unterschied zwischen den Wählerinnen und Wähler macht und er soll die Welt zu einem besseren Ort machen. Ob Mayor Max diese Aufgabe meistert? Wir sind gespannt!

(KN)

Feller positiv

Kein Kitz-Slalom

Einfach weggeworfen!

Schock-Bilder aus Österreich

Wiener Spitalsärztin bedroht

und mit Blut bespritzt

Squid Game: 2. Staffel

Serien-News!

Kräftiger Preisanstieg

Lebensmittel und Hygieneprodukte

Nur ein PCR-Test/Woche

in der Schule

Subvariante breitet sich aus

von Omikron

dreiäugiges Kalb geboren

ein Wunder Gottes?