Villacherin fährt Ex-Freund nieder

polizeiauto611

(07.09.2018) Krasses Eifersuchtsdrama in Kärnten! Eine 21-jährige Villacherin hat ihren Ex-Freund mit dem Auto niedergefahren. Passiert ist das Ganze in der Einfahrt des 22-jährigen Mannes. Dort geparkt war das Auto der neuen Freundin. Als die Villacherin ihren Ex in der Einfahrt sieht, gibt sie Vollgas, so Mario Nemetz von der Polizei Kärnten:

"Als sie losgefahren ist, hat sich der 21-jährige Ex-Freund zwischen die Autos gestellt und ist leider schwer verletzt worden. Zur Stunde kann das Opfer noch nicht einvernommen werden, weil es im Krankenhaus mit einem Beinbruch liegt."

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!