Villacherin fährt Ex-Freund nieder

polizeiauto611

(07.09.2018) Krasses Eifersuchtsdrama in Kärnten! Eine 21-jährige Villacherin hat ihren Ex-Freund mit dem Auto niedergefahren. Passiert ist das Ganze in der Einfahrt des 22-jährigen Mannes. Dort geparkt war das Auto der neuen Freundin. Als die Villacherin ihren Ex in der Einfahrt sieht, gibt sie Vollgas, so Mario Nemetz von der Polizei Kärnten:

"Als sie losgefahren ist, hat sich der 21-jährige Ex-Freund zwischen die Autos gestellt und ist leider schwer verletzt worden. Zur Stunde kann das Opfer noch nicht einvernommen werden, weil es im Krankenhaus mit einem Beinbruch liegt."

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich

Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten