Villacherin fährt Ex-Freund nieder

(07.09.2018) Krasses Eifersuchtsdrama in Kärnten! Eine 21-jährige Villacherin hat ihren Ex-Freund mit dem Auto niedergefahren. Passiert ist das Ganze in der Einfahrt des 22-jährigen Mannes. Dort geparkt war das Auto der neuen Freundin. Als die Villacherin ihren Ex in der Einfahrt sieht, gibt sie Vollgas, so Mario Nemetz von der Polizei Kärnten:

"Als sie losgefahren ist, hat sich der 21-jährige Ex-Freund zwischen die Autos gestellt und ist leider schwer verletzt worden. Zur Stunde kann das Opfer noch nicht einvernommen werden, weil es im Krankenhaus mit einem Beinbruch liegt."

Corona macht Männer unfruchtbar

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen