Viral: Brille im Museum = Kunst?

(27.05.2016) Ist das Kunst oder kann das schon weg? Die Grenzen zu moderner Kunst sind oft sehr schwer zu erkennen, das zeigt ein Streich eines Twitter-Users, der im Netz umgeht. Der Mann legt eine Brille auf den Boden eines Museums. Und es dauert nicht lange, da ist es auch schon passiert: andere Besucher glauben, die Brille sei eines der Ausstellungsstücke, bewundern sie und machen Fotos.

Klicken zum Vergrößern

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus

Brände auf Sardinien

Italien bittet um Hilfe

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure