Erstes Handynetz am Mond

Krass: Vodafone will das erste Handynetz auf dem Mond installieren! Die erste private Mond-Mission startet im Herbst 2019 gemeinsam mit dem Berliner Start-up PTScientists. Red Bull plant dazu gleich drei weltweite Live-Übertragungen. Zwei Rover werden den Landeplatz der Apollo-17-Mission am Mond besuchen.

Vodafone baut Handynetz am Mond 1

Dabei wird auch Vodafone mitmischen. Das Raumfahrzeug, das am Mond landet, wird quasi die Basisstation.

Caren Altpeter von Vodafone:
"Dort oben haben wir ein Netz, das leichter ist als ein Päckchen Zucker. Das haben wir zusammen mit Nokia entwickelt. Zwei Rover werden aus dem Landemodul rausrollen und dann über das Netz miteinander verbunden werden. All das Material, das sie dort oben filmen, wird wieder an die Basisstation geschickt und dann weiter zurück zur Erde."

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!