Erstes Handynetz am Mond

(14.06.2018) Krass: Vodafone will das erste Handynetz auf dem Mond installieren! Die erste private Mond-Mission startet im Herbst 2019 gemeinsam mit dem Berliner Start-up PTScientists. Red Bull plant dazu gleich drei weltweite Live-Übertragungen. Zwei Rover werden den Landeplatz der Apollo-17-Mission am Mond besuchen.

Vodafone baut Handynetz am Mond 1

Dabei wird auch Vodafone mitmischen. Das Raumfahrzeug, das am Mond landet, wird quasi die Basisstation.

Caren Altpeter von Vodafone:
"Dort oben haben wir ein Netz, das leichter ist als ein Päckchen Zucker. Das haben wir zusammen mit Nokia entwickelt. Zwei Rover werden aus dem Landemodul rausrollen und dann über das Netz miteinander verbunden werden. All das Material, das sie dort oben filmen, wird wieder an die Basisstation geschickt und dann weiter zurück zur Erde."

Giftschlange in Hallenbad

Stmk: Aufregung um Hornviper

Messermord in Graz: Prozess

Zweifach-Mama (33) erstochen

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei