Erstes Handynetz am Mond

Krass: Vodafone will das erste Handynetz auf dem Mond installieren! Die erste private Mond-Mission startet im Herbst 2019 gemeinsam mit dem Berliner Start-up PTScientists. Red Bull plant dazu gleich drei weltweite Live-Übertragungen. Zwei Rover werden den Landeplatz der Apollo-17-Mission am Mond besuchen.

Vodafone baut Handynetz am Mond 1

Dabei wird auch Vodafone mitmischen. Das Raumfahrzeug, das am Mond landet, wird quasi die Basisstation.

Caren Altpeter von Vodafone:
"Dort oben haben wir ein Netz, das leichter ist als ein Päckchen Zucker. Das haben wir zusammen mit Nokia entwickelt. Zwei Rover werden aus dem Landemodul rausrollen und dann über das Netz miteinander verbunden werden. All das Material, das sie dort oben filmen, wird wieder an die Basisstation geschickt und dann weiter zurück zur Erde."

Was ist mit Strache-Ausschluss?

Hofer nimmt Stellung zu DAÖ

Räuber und Gendarm-Spiel

Plastikwaffen sorgen für Aufruhr

Lehrlinge zielen auf Kollegen

mit Druckluftpistole

Wirbel um Kuh-Abschuss

Heftige Diskussionen im Netz

Bub (11) stirbt auf Schulweg

Tragischer Unfall in Tirol

Felix Jaehn: Handy-Auszeit!

Bye bye Smartphone

Wiener FPÖ spaltet sich

Strache-Fans treten aus!

Heldentat: Zugcrash verhindert

Lok mit Taschenlampe gestoppt