Völlig rauchfreie Wohnanlage?

(06.08.2014) Für Aufsehen sorgt die erste völlig rauchfreie Wohnanlage Deutschlands. In Halle in Sachsen-Anhalt werden derzeit Wohnhäuser gebaut, in denen Mieter quasi nicht einmal an Zigaretten denken sollten. In der Anlage soll nämlich nirgendwo gequalmt werden dürfen. Weder in den Wohnungen, noch in Gärten oder auf Balkonen. Das Rauchverbot soll im Mietervertrag verankert sein. Wer sich nach zweimaliger Abmahnung nicht daran hält, fliegt raus. In Österreich wäre so ein Projekt derzeit unvorstellbar.

Elke Hanel-Torsch von der Österreichischen Mietervereinigung:
“Eine derartige Klausel wäre unter Garantie unzulässig. Die Hauseigentümer können zwar beispielsweise das Rauchen im Stiegenhaus verbieten. Nicht aber in den Wohnungen, Gärten oder auf Balkonen.“

Was hältst du von der Idee? Sag' es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt

Er fährt über öffnende Zugbrücke

Polizei warnt

Hornvipern in Kletterareal

Ausgesetzt und vermehrt

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei

Regeirungs-PK: "Impfturbo" und

gleichzeitige Öffnungsschritte

Bewaffneter in Paketzentrum

Acht Tote