Völlig rauchfreie Wohnanlage?

(06.08.2014) Für Aufsehen sorgt die erste völlig rauchfreie Wohnanlage Deutschlands. In Halle in Sachsen-Anhalt werden derzeit Wohnhäuser gebaut, in denen Mieter quasi nicht einmal an Zigaretten denken sollten. In der Anlage soll nämlich nirgendwo gequalmt werden dürfen. Weder in den Wohnungen, noch in Gärten oder auf Balkonen. Das Rauchverbot soll im Mietervertrag verankert sein. Wer sich nach zweimaliger Abmahnung nicht daran hält, fliegt raus. In Österreich wäre so ein Projekt derzeit unvorstellbar.

Elke Hanel-Torsch von der Österreichischen Mietervereinigung:
“Eine derartige Klausel wäre unter Garantie unzulässig. Die Hauseigentümer können zwar beispielsweise das Rauchen im Stiegenhaus verbieten. Nicht aber in den Wohnungen, Gärten oder auf Balkonen.“

Was hältst du von der Idee? Sag' es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken