Völlig rauchfreie Wohnanlage?

(06.08.2014) Für Aufsehen sorgt die erste völlig rauchfreie Wohnanlage Deutschlands. In Halle in Sachsen-Anhalt werden derzeit Wohnhäuser gebaut, in denen Mieter quasi nicht einmal an Zigaretten denken sollten. In der Anlage soll nämlich nirgendwo gequalmt werden dürfen. Weder in den Wohnungen, noch in Gärten oder auf Balkonen. Das Rauchverbot soll im Mietervertrag verankert sein. Wer sich nach zweimaliger Abmahnung nicht daran hält, fliegt raus. In Österreich wäre so ein Projekt derzeit unvorstellbar.

Elke Hanel-Torsch von der Österreichischen Mietervereinigung:
“Eine derartige Klausel wäre unter Garantie unzulässig. Die Hauseigentümer können zwar beispielsweise das Rauchen im Stiegenhaus verbieten. Nicht aber in den Wohnungen, Gärten oder auf Balkonen.“

Was hältst du von der Idee? Sag' es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden